Das Künstlerviertel

Mit der Entwicklung des ehemaligen Güterbahnhof- Geländes setzt die SEG Stadtentwicklungs Gesellschaft Wiesbaden mbH ein ambitioniertes Stadtentwicklungsprojekt auf der letzten größeren innenstadtnahen Brachfläche in Wiesbaden um. In einer qualitätsvollen Mischung unterschiedlicher Wohnformen (Einfamilienhäuser als Reihenhäuser und Wohngruppen sowie Geschosswohnungen) entsteht als Ergänzung zum benachbarten Rheingauviertel ein neues Wohnquartier mit 650 Wohnungen.

 

Der Großteil der Wohnungen ist bereits verkauft oder vermietet.

Weitere Informationen unter: